SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Schulentwicklungsprogramm

Das Schulentwicklungsprogramm gibt als konkretes Umsetzungsprogramm für unser SQV einen Überblick über die Ziele, die kurzfristig in ein bis zwei Jahren und langfristig in zwei bis fünf Jahren umgesetzt werden sollen. Erkennbar werden soll, woran die Schule im Bereich der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung arbeitet und mit welchen Maßnahmen die gesteckten Ziele erreicht werden sollen.

Aktuell werden vier Schwerpunkte bearbeitet, die derzeit den Kern unseres Schulentwicklungsprogramms darstellen.

Zielbereich I: Didaktische Jahrespläne

Am Ende des Schuljahres 2018/19 werden in allen Lernfeldern Didaktische Jahrespläne eingesetzt.

Zielbereich II: Systematisierung der Qualitätsentwicklung

Bis Ende 2016 ist die Qualitätsentwicklung systematisiert. Dazu führt die Schule QmbS als Qualitätsmanagementsystem ein und koordiniert dieses systematisch durch ein Qualitätsteam.

Zielbereich III: Effiziente Verwaltung

Bis 2020 sind 80% aller relevanten Arbeitsabläufe verbindlich geregelt und allen Beteiligten personenunabhängig zugänglich.

Zielbereich IV: Unterrichtsentwicklung

Am Ende des Schuljahres 2019/20 steht allen Kollegen eine Infothek zu den Merkmalen guten Unterrichts zur Verfügung. Die Tools der Infothek werden fachgruppenspezifisch eingesetzt und weiter entwickelt.

Bei den Zielbereichen I und II handelt es sich um (extern) vorgegebene Ziele. Die Zielbereiche III und IV stellen schulische Schwerpunktsetzungen dar, die im Einvernehmen mit dem Berufsschulbeirat systematisch verfolgt werden.

Zielbereich I: Didaktische Jahrespläne Am Ende des Schuljahres 2018/19 werden in allen Lernfeldern Didaktische Jahrespläne eingesetzt. Zielbereich II: Systematisierung der Qualitätsentwicklung Bis Ende 2016 ist die Qualitätsentwicklung systematisiert. Dazu führt die Schule QmbS als Qualitätsmanagementsystem ein und koordiniert dieses systematisch durch ein Qualitätsteam. Zielbereich III: Effiziente Verwaltung Bis 2020 sind 80% aller relevanten Arbeitsabläufe verbindlich geregelt und allen Beteiligten personenunabhängig zugänglich. Zielbereich IV: Unterrichtsentwicklung Am Ende des Schuljahres 2019/20 steht allen Kollegen eine Infothek zu den Merkmalen guten Unterrichts zur Verfügung. Die Tools der Infothek werden fachgruppenspezifisch eingesetzt und weiter entwickelt.
Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen Hinweis schließen