SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Fotograf/in

julia mit schatten

Gestalterische Kompetenz - gepaart mit einem hohen Maß an technischem Know-how

Das sind die Anforderungen, denen sich Fotografen und Fotografinnen heutzutage gegenübersehen.

Sie müssen fotografische Konzepte professionell umsetzen und dabei auf Motive, Farben und Beleuchtung achten, zudem Bilder am Computer bearbeiten, Bilddaten für jeden gewünschten Zweck aufbereiten sowie fotorechtliche Vorschriften beachten.

Neben den allgemeinbildenden Fächern werden in den drei Jahren Ausbildungszeit  folgende Unterrichtseinheiten in Lernfeldern vermittelt:

  • Betriebe im Branchenumfeld präsentieren
  • Bildideen entwickeln und umsetzen
  • Aufnahmeentwürfe erstellen und umsetzen
  • Aufnahmesysteme und Licht handhaben
  • Bilder bearbeiten und ausgeben
  • Konzeptionen erstellen, umsetzen und präsentieren
  • Licht setzen
  • Kamerasysteme motivabhängig einsetzen
  • Bilder auftragsbezogen erstellen, aufbereiten und ausgeben
  • Bilder bewerten und eine persönliche Bildsprache entwickeln
  • Bilddaten farbverbindlich aufbereiten und ausgeben
  • ein fotografisches Projekt realisieren
  • Bildorientierte Medienprodukte erstellen
Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen Hinweis schließen