SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Ausbildungsberufe der Metalltechnik

Industriemechaniker

Industriemechaniker erstellen technische Systeme bzw. Produktionsanlagen und halten Maschinen durch Wartung und Reparatur instand. Die Tätigkeit umfasst dabei die Fertigung und Montage von Bauteilen sowie die Programmierung von Maschinen und das Lösen steuerungstechnischer Aufgaben.

Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

An der Staatlichen Berufsschule 1 Bayreuth werden alle Jahrgangsstufen (10-12) beschult, bei denen der Ausbildungsbetrieb im Sprengelgebiet östliches Oberfranken liegt.

Die Lehrplanrichtlinien für Industriemechaniker/innen in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden.

Metallbauer

Metallbauer sind im Handwerk die Fachkräfte wenn es um Bauteile wie Treppen, Geländer oder Balkone geht. Dabei reichen die Tätigkeiten vom Zerspanen von Stahl über das Schweißen und Verschrauben von Einzelteilen bis hin zur Montage der Komponenten beim Kunden.

Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

An der BS1 werden Metallbauer aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth beschult; ab der 11. Jahrgangsstufe umfasst das Sprengelgebiet zusätzlich die Landkreise Kulmbach, Wunsiedel und Hof.

Die Lehrplanrichtlinien für Metallbauer/innen in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden.

Spengler / Klempner

Spengler führen die fachgerechte Montage von Blechbauteilen aus und sorgen so für einen zuverlässigen Schutz von Gebäuden vor Witterungseinflüssen. Das Zuschneiden und Umformen von Blechen erfordert handwerkliches Geschick – bei der Montage beim Kunden sind große Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein gefordert.

Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

An der Staatlichen Berufsschule 1 Bayreuth werden Spengler aus dem Raum Bayreuth ab der 10. Jahrgangsstufe (1. Ausbildungsjahr) beschult; ab der 11. Jahrgangsstufe umfasst das Sprengelgebiet die Regierungsbezirke Oberfranken und Oberpfalz.

Die Lehrplanrichtlinien für Spengler/innen in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden.

Maschinen- und Anlagenführer

Maschinen- und Anlagenführer nehmen Fertigungsanlagen in Betrieb und warten und reparieren diese Maschinen. Zu den Aufgaben gehört auch das Steuern und Überwachen von Prozessabläufen, das Lagern von Waren und das Durchführen von Fertigungskontrollen. Je nach Wirtschaftszweig umfasst die Tätigkeit einen Umgang mit Metallen, Kunststoffen, Textilien oder auch Nahrungsmitteln.

Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

An der BS1 werden Maschinen- und Anlagenführer aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth beschult.

Zerspanungsmechaniker

Zerspanungsmechaniker sind in der industriellen Fertigung die Spezialisten, wenn es um die hochpräzise Herstellung von Bauteilen aus Metall oder Kunststoff geht. Dabei kommen zum Drehen, Fräsen und Schleifen von Einzelteilen v.a. CNC-Maschinen zum Einsatz.

Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

An der BS1 werden Zerspanungsmechaniker aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth nur im ersten Lehrjahr beschult – ab der 11. Jahrgangsstufe findet die Beschulung in Pegnitz statt.

Die Lehrplanrichtlinien für Zerspanungsmechaniker/-in in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden.

Werkzeugmechaniker

Werkzeugmechaniker stellen hochpräzise Bauteile her, die als Werkzeuge zum Stanzen bzw. Umformen in Pressen oder als Spritzgusswerkzeuge bei der Herstellung von Kunststoffteilen benötigt werden.

Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

An der BS1 werden Werkzeugmechaniker aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth nur im ersten Lehrjahr beschult – ab der 11. Jahrgangsstufe findet die Beschulung in Rehau statt.

Die Lehrplanrichtlinien für Werkzeugmechaniker/-in in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden.

Industriemechaniker Industriemechaniker erstellen technische Systeme bzw. Produktionsanlagen und halten Maschinen durch Wartung und Reparatur instand. Die Tätigkeit umfasst dabei die Fertigung und Montage von Bauteilen sowie die Programmierung von Maschinen und das Lösen steuerungstechnischer Aufgaben. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit. An der Staatlichen Berufsschule 1 Bayreuth werden alle Jahrgangsstufen (10-12) beschult, bei denen der Ausbildungsbetrieb im Sprengelgebiet östliches Oberfranken liegt. Die Lehrplanrichtlinien für Industriemechaniker/innen in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden. Metallbauer Metallbauer sind im Handwerk die Fachkräfte wenn es um Bauteile wie Treppen, Geländer oder Balkone geht. Dabei reichen die Tätigkeiten vom Zerspanen von Stahl über das Schweißen und Verschrauben von Einzelteilen bis hin zur Montage der Komponenten beim Kunden. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit. An der BS1 werden Metallbauer aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth beschult; ab der 11. Jahrgangsstufe umfasst das Sprengelgebiet zusätzlich die Landkreise Kulmbach, Wunsiedel und Hof. Die Lehrplanrichtlinien für Metallbauer/innen in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden. Spengler / Klempner Spengler führen die fachgerechte Montage von Blechbauteilen aus und sorgen so für einen zuverlässigen Schutz von Gebäuden vor Witterungseinflüssen. Das Zuschneiden und Umformen von Blechen erfordert handwerkliches Geschick – bei der Montage beim Kunden sind große Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein gefordert. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit. An der Staatlichen Berufsschule 1 Bayreuth werden Spengler aus dem Raum Bayreuth ab der 10. Jahrgangsstufe (1. Ausbildungsjahr) beschult; ab der 11. Jahrgangsstufe umfasst das Sprengelgebiet die Regierungsbezirke Oberfranken und Oberpfalz. Die Lehrplanrichtlinien für Spengler/innen in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden. Maschinen- und Anlagenführer Maschinen- und Anlagenführer nehmen Fertigungsanlagen in Betrieb und warten und reparieren diese Maschinen. Zu den Aufgaben gehört auch das Steuern und Überwachen von Prozessabläufen, das Lagern von Waren und das Durchführen von Fertigungskontrollen. Je nach Wirtschaftszweig umfasst die Tätigkeit einen Umgang mit Metallen, Kunststoffen, Textilien oder auch Nahrungsmitteln. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit. An der BS1 werden Maschinen- und Anlagenführer aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth beschult. Die Lehrplanrichtlinien für Maschinen- und Anlagenführer in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden. Zerspanungsmechaniker Zerspanungsmechaniker sind in der industriellen Fertigung die Spezialisten, wenn es um die hochpräzise Herstellung von Bauteilen aus Metall oder Kunststoff geht. Dabei kommen zum Drehen, Fräsen und Schleifen von Einzelteilen v.a. CNC-Maschinen zum Einsatz. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit. An der BS1 werden Zerspanungsmechaniker aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth nur im ersten Lehrjahr beschult – ab der 11. Jahrgangsstufe findet die Beschulung in Pegnitz statt. Die Lehrplanrichtlinien für Zerspanungsmechaniker/-in in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden. Werkzeugmechaniker Werkzeugmechaniker stellen hochpräzise Bauteile her, die als Werkzeuge zum Stanzen bzw. Umformen in Pressen oder als Spritzgusswerkzeuge bei der Herstellung von Kunststoffteilen benötigt werden. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit. An der BS1 werden Werkzeugmechaniker aus der Stadt und dem nördlichen Landkreis Bayreuth nur im ersten Lehrjahr beschult – ab der 11. Jahrgangsstufe findet die Beschulung in Rehau statt. Die Lehrplanrichtlinien für Werkzeugmechaniker/-in in Bayern können vom ISB heruntergeladen werden.
Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen Hinweis schließen