SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Berufsintegrationsjahr für Asylbewerber und Flüchtlinge 2015/16

Gefördert durch den Europäischen Sozialfond.

Projekt BIJ für Asylbewerber und Flüchtlinge an der Staatlichen Berufsschule I Bayreuth
Förderung Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfond (ESF) gefördert.
Kurzbeschreibung Den berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen soll eine allgemein- und berufssprachliche Ausbildung vermittelt werden.
Das Berufsintegrationsjahr dient weiterhin der Vorbereitung auf eine Berufsausbildung aber auch auf die Prüfung für einen allgemeinbildenden Abschluss.
Zielsetzung Durch das Projekt sollen bei berufsschulpflichtigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund (z.B. Asylsuchende und Flüchtlinge) sprachliche Defizite abgebaut und eine allgemeinbildende Ausbildung vermittelt werden. Dadurch soll ihr Bildungs- und Ausbildungspotential erschlossen und damit ihre Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt verbessert werden.
Dies geschieht bei diesem Projekt durch eine gezielte Berufsvorbereitung in kooperativer Form mit verstärkter Sprachförderung und sozialpädagogischer Betreuung, sowie der praktischen Arbeit in Werkstätten und Betrieben.
Ziel ist die erforderliche Ausbildungsreife zu erlangen, um auch im Hinblick auf den zunehmenden Fachkräftemangel, dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen.

PDF Plakat downloaden


Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen Hinweis schließen