SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Ausbildungsmesse Bayreuth 2017

Die Staatliche Berufsschule I Bayreuth mit Technikerschule präsentierte sich auf der Ausbildungsmesse Bayreuth mit eigenem Messestand.

  • Ausbildungsmesse-2017 - 02
  • 20170930 125655
  • 20170930 125650
  • 20170930 145657
  • Ausbildungsmesse-2017 - 01
  • Ausbildungsmesse-2017 - 12
  • Ausbildungsmesse-2017 - 17
  • Ausbildungsmesse-2017 - 16
  • Ausbildungsmesse-2017 - 04
  • Ausbildungsmesse-2017 - 14
  • Ausbildungsmesse-2017 - 15
  • Ausbildungsmesse-2017 - 11
  • Ausbildungsmesse-2017 - 10
  • Ausbildungsmesse-2017 - 09
  • Ausbildungsmesse-2017 - 08
  • Ausbildungsmesse-2017 - 07
  • Ausbildungsmesse-2017 - 06
  • Ausbildungsmesse-2017 - 13
  • Ausbildungsmesse-2017 - 18
  • Ausbildungsmesse-2017 - 19
  • Ausbildungsmesse-2017 - 20
  • Ausbildungsmesse-2017 - 21
  • Ausbildungsmesse-2017 - 23
  • Ausbildungsmesse-2017 - 25
  • Ausbildungsmesse-2017 - 26
  • Ausbildungsmesse-2017 - 27

    Wir danken für die große Resonanz und die zahlreichen interessanten Gespräche.


    Juniorwahl 2017

    An der BS1 Bayreuth wurde parallel zur Bundestagswahl eine Juniorwahl durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine Wahlsimulation für Schülerinnen und Schüler - egal welchen Alters. In den ersten zwei Wochen des Schuljahres nahmen fünf Klassen des Fachbereichs Elektrotechnik und eine Klasse des Fachbereichs Farbe und Raum an dieser Wahlsimulation der Bundestagswahl teil, insgesamt 116 Schüler.

    Die Schüler erhielten ihre eigene Wahlbenachrichtigung, im Wahllokal bekamen sie einen Stimmzettel, der dem Original-Stimmzettel des Stimmkreises 237 (Bayreuth) nachgeahmt war. Auch die Auszählung wurde durch freiwillige Schüler durchgeführt.
    Die Ergebnisse gehen nicht in die "echte" Wahl mit ein. Dennoch sind deren Stimmabgabe ein guter Indikator für die politische Einstellung unserer Schülerinnen und Schüler.
    Die Ergebnisse kann man unter
    http://www.juniorwahl.de/bundestagswahl-2017.html
    einsehen.

    JuniorwahlBild1

    Fotos: Fabian Sorger, XFG12


    Staats- und Förderpreise für die besten Absolventen der gewerblich-technischen Berufsschule Bayreuth

    Bestenfeier2017
    von links: Paulina Ewdokimow, Franziska Schuch, Friedrich Franksson, Tina Benker, Johannes Schuhmann, Heinz Hofmann, Prof. Dr. Manfred Müller, Lukas Eckert, Mario Munsch, Kevin Koch und Dominik Rühr

    Acht Absolventen der staatlichen Berufsschule I Bayreuth wurden im Rahmen einer Feierstunde für besonders herausragende Leistungen ausgezeichnet. Bürgermeister Thomas Ebersberger und Fördervereinsvorsitzender Johannes Schuhmann bereicherten mit ansprechenden Grußworten die Feierstunde. Schulleiter Manfred Müller würdigte die Leistungen und das Engagement der Preisträger und überreichte im Auftrag der Regierung von Oberfranken vier Staatspreise. Zusätzlich würdigte der Förderverein vier weitere Absolventen mit herausragenden Noten durch Förderpreise, die Herr Schuhmann übergab.


    Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.
    Mehr Informationen Hinweis schließen