SchulansichtInDenLogofarbenSlideFarbe

Die Google-Zukunftswerkstatt - IT-Schüler informieren sich über Trends im Online-Marketing

Große Resonanz fand die Einführungsveranstaltung zur Google-Zukunftswerkstatt am 08.03.2018. Herr Gregor Faltin von der Firma Sellwerk GmbH & Co. KG aus Nürnberg sensibilisierte die Schülerrinnen und Schüler für das Thema Online-Marketing und verdeutliche anhand von aktuellen Zahlen und Statistiken die rasante Entwicklung in diesem Bereich. Den Schülerinnen und Schülern wurde anschaulich nahegebracht, wie viele Daten sie, auch ungewollt, im Internet preisgeben und wie effizient diese im Online-Marketing genutzt und eingesetzt werden können.
Angesichts dieser rasanten Änderungen im Bereich des Online-Marketings ist es wichtig, dass Unternehmen und Auszubildende den Anschluss nicht verpassen und sich in diesem Bereich fit machen. Damit Auszubildende einen Beitrag zu dieser Entwicklung leisten können, bietet Google die Zukunftswerkstatt an. Die Google Zukunftswerkstatt wurde 2017 mit dem Comenius EduMedia Siegel der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) ausgezeichnet. Sie bietet eine Lernplattform zu 23 Themen rund um Online-Marketing und Digitalisierung. Die Lernplattform kann sowohl privat, als auch in ein Blended-Learning-Konzept im Unterricht fächerübergreifend eingesetzt werden.
Motiviert durch die gelungene Veranstaltung, werden sich bestimmt viele Schülerinnen und Schüler weiter mit den wichtigen Inhalten auseinandersetzen.

 

Vortragsabend Intelligente Stromnutzung und Ladetechnik

Am Donnerstag, 01.02.2018 um 18.00 Uhr fand in der Aula der Staatlichen Berufsschule I mit Technikerschule für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität ein Vortragsabend zu den Themen "Intelligente Stromnutzung und Ladetechnik" statt.

Referent zum Thema „Wirtschaftlichkeit von Elektrofahrzeugen“ war Herr Bernd Zeilmann, Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Bayreuth.

Des Weiteren referierte Herr Dipl. Ing. Bernd Wunder vom Fraunhofer Institut für Integrierte Systeme und Bauelemente aus Erlangen zum Thema „Ladetechniken für Elektrofahrzeuge“.

Die beiden Vorträge können hier herunter geladen werden:

Fachvortrag "Intelligente Stromnutzung", 01.02.2018 Bernd Zeilmann

Fachvortrag "Ladetechniken für Elektrofahrzeuge", 01.02.2018 Bernd Wunder

Techniker besichtigen das Audi Produktionssystem

Die Schülerrinnen und Schüler der Technikerschule für Fahrzeugtechnik & Elektromobilität besichtigten im Rahmen der Erlebnisführung „Takt-Fluss-Pull-Perfektion – Das Audi Produktionssystem“ die Produktion von Audi in Ingolstadt.
Die Schülerrinnen und Schüler lernten praxisnah ein wertschöpfungsorientiertes, synchrones Unternehmen mit Anspruch an hochwertige Verarbeitung und innovative Technik kennen. Bei der Führung stand nicht das Produkt im Mittelpunkt, sondern das Produktionssystem und dessen Umsetzung, in dem alle Unternehmensprozesse aufeinander abgestimmt sind und dem Herzschlag der Fabrik folgen. Neben den Erfolgsfaktoren von Lean Production und den erzielten Ergebnissen stand mit der zunehmenden Digitalisierung (Stichwort Industrie 4.0) darüber hinaus ein aktuelles Thema im Fokus.

A170419 small

Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen Hinweis schließen